Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Block_Discover_Navigation
blockHeaderEditIcon
Block_Blog_Intro
blockHeaderEditIcon

Discover English Blog

Dieser Blog ist ein Zusatzservice für meine Kunden und alle die sich für die englische Sprache interessieren. Hier finden Sie Artikel zu verschiedenen Themen rund ums Englisch lernen: Lerntipps, News, Dinge die meinen Unterricht bereichern, auch mal etwas persönliches, English vocabulary, grammar, etc.

Je nach Thema schreibe ich entweder auf Deutsch oder Englisch.

Für den Blog habe ich mich entschieden die Du-Form zu verwenden. Die Du-Form auf einem Blog finden viele Leser persönlicher, weil man sich mit dem Text direkter identifizieren kann. (Im Unterricht verwende ich grundsätzlich die Sie-Form, bzw. wir reden sowieso Englisch ;-) )

This blog is aimed primarily at learners of English of all backgrounds and abilities.

So grab a cup of tea / coffee and start browsing through the articles :-) I hope that you'll find something useful here!

Vocabulary Trees

Eine gute Möglichkeit, Englischvokabular abzurufen bzw. zu erweitern bieten „vocabulary trees“. Sie sind eigentlich nichts anderes als eine Mindmap – man startet mit einem allgemeinen Begriff, in meinem Beispiel das Wort „kitchen“ und von da ausgehend lässt man dann seiner Phantasie freien Lauf, es gibt kein richtig oder falsch, nein, wichtig ist, dass man die Wörter aufschreibt grad so wie sie einem in den Sinn kommen zum Thema :-)
Das kann einen bisweilen auch zu ganz anderen Themenbereichen führen wie der ursprüngliche Begriff; zum Beispiel könnte man jetzt bei „shelves“ weitermachen mit DIY Vokabular…oder aber auch mit Möbel generell.
vocabulary tree - © N. Heusser www.discoverenglish.deVocabulary trees zu kreieren ist eine sehr effektive Methode um sowohl neue Wörter zu lernen, aber auch um bereits Gelerntes zu verfestigen und zu erweitern. Oft schreibt man sich ja einfach Karteikarten, und lernt neue Englischvokabeln auswendig, diese werden aber schnell wieder vergessen da kein Bezug zu einer Wortgruppe besteht. Das Verlinken von Themenbereichen unterstützt das Langzeitgedächtnis und es macht einfach richtig Spass!
Probieren Sie es aus!
 
zum Vergrössern/ für ausdruckbares PDF Bild anklicken 
comments powered by Disqus
Block_footer1
blockHeaderEditIcon

Meine Social Media Accounts:


Meine Social Media AccountsInstagram

Pinterest

Facebook

  

  

  

Block_footer3
blockHeaderEditIcon

Weitere Informationen:

Impressum

Datenschutzerklärung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*