Block_Discover_Navigation
blockHeaderEditIcon

Verbessere Dein Englisch mit Kurzgeschichten

Du möchtest gerne dein Leseverständnis auf Englisch verbessern, aber ganze Bücher schrecken dich ab? Dann probiere es doch mal mit Kurzgeschichten!

Gerade am Anfang kann es sehr demotivierend sein, ein ganzes Buch auf Englisch zu lesen. Ein Buch ist lang, hat eine komplexe Handlung, vielschichtige Charaktere und viel neues Vokabular. Deswegen ist das eventuell nicht der richtige Einstieg für dich, deine englische Lesekompetenz zu verbessern.

Warum also Kurzgeschichten?

Kurzgeschichten sind... kurz! Das heisst, keine komplizierte Handlung, keine tiefgründigen Charaktere und nicht zu viele Details. Das heisst die Handlung konzentriert sich meist auf einen Charakter und eine Szene. Das wiederum bedeutet meist auch weniger neue Vokabeln, die das Verständnis erschweren könnten und den Lesefluss unterbrechen.

In der Erwachsenenbildung erlebe ich es oft, das man zwar gerne mehr Lesen möchte, aber einem dazu die Zeit, beziehungsweise die Motivation fehlt. Auch fällt es uns generell schwerer sich zu konzentrieren in unserer schnelllebigen Zeit.
Mit englischen Kurzgeschichten schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe. Short stories sind meist nur einige Seiten lang, lassen sich also in kurzer Zeit ganz lesen. Und weil die Geschichte damit abgeschlossen ist, macht es auch richtig Spass, diese zu lesen!

Es gibt Kurzgeschichten zu jedem Thema und in jedem Genre, es ist also bestimmt auch etwas für dich dabei. Für Einsteiger gibt es sogar easy oder graded readers (das sind sprachlich vereinfachte Bücher) mit englischen short stories.

Ebenso finden sich online zahlreiche Archive mit Kurzgeschichten zu den verschiedensten Themen und Schwierigkeitsgraden.

Ein paar davon verlinke ich euch hier:

EnglishClub (all levels)

World-English (mostly intermediate / advanced)

English for Students (beginner)

English Library (intermediate / advanced)

In meinem Unterricht habe ich bisher gute Erfahrungen mit Geschichten von Agatha Christie, Roald Dahl, Stephen King, T.C. Boyle und vielen weiteren Autoren, sowie diversen Kurzgeschichtenanthologien gemacht.
Wir nutzen die gelesenen Kurzgeschichten je nach Wunsch für eine Konversationsstunde oder aber einfach auch als begleitetes Lesen neben dem regulären Unterricht.

comments powered by Disqus
Block_footer1
blockHeaderEditIcon

Meine Social Media Accounts:


Meine Social Media AccountsInstagram

Pinterest

Facebook

Block_footer3
blockHeaderEditIcon

Weitere Informationen:

Impressum

Datenschutzerklärung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*